Aktuelles

Europas Zukunft

Gesellschaft  zeitgenössischer  Kunst

 


 

++ Migrationen der Angst ++ Publikation ++ Erscheinung: Mai 2018 ++

 

Migrationen der Angst ist ein multidisziplinäres Projekt, eine Kooperation zwischen Künstler_innen und Kunstinstitutionen in Leipzig, Deutschland (Europas Zukunft – Gesellschaft für zeitgenössische Kunst), in Graz, Österreich (Forum Stadtpark), in Plovdiv, Bulgarien (Art Today Association for Contemporary Art) und in Slovenj Gradec, Slowenien (Koroska galerija likovnih umetnosti, KGLU).

Kuratiert von: Ilina Koralova und Boris Kostadinov